Auch 2020 ist Sellin Zielort der Tour d’Allée

Das Ostseebad Sellin auf Rügen ist in diesem Jahr wieder Zielort der „Tour d’Allée“ – die unter dem Motto „Radfahren mit Prominenten“ steht. Drei Touren aus unterschiedlichen Richtungen fahren in Richtung Selliner Seebrücke. Die „Brückenfahrt“ führt über die Stralsunder Rügenbrücke nach Sellin (50 km), die „ME-LE Tour“ startet am Kap Arkona (60 km) und die „Familientour“ führt von Sellin nach Göhren und zurück über insgesamt 20 Kilometer. Auch dieses Jahr werden wieder prominente Gäste erwartet. Allen voran Olaf Ludwig.

http://ketterechts.eu

26. Tour d‘ Allée Rügen 2020

17.10.2020 Radfahren mit Prominenten – Familientouren
  Tour 1: Hotel-Cliff-Tour
Sellin – Göhren – Sellin ca. 20 km
Start: 10.00 Uhr Cliff Hotel Rügen
  Tour 2: ME-LE-Tour (für Teilnehmer, die etwas schneller fahren möchten)
Kap Arkona – Sagard – Mukran – Binz – Sellin ca. 60km
Start: 10.00 Uhr Leuchtturm Kap Arkona
  Tour 3: AOK-Tour / Brückenfahrt
Stralsund – Rügenbrücke – Altefähr – Alte Bäderstrasse – Putbus – Sellin ca. 50km
Start: 09.00 Uhr Hafen StralsundZiel aller drei Touren: Wilhelmstrasse in Sellin / Nähe Seebrücke
  Weitere Informationen zum Radfahren mit Prominenten

18.10.2020 Jedermann-Rennen „11. RügenChallenge 2020“
Strecken über 66 km
bzw. 107 km
  Weitere Informationen zur RügenChallenge